Armaturen - Absperrklappen - DN 250

Produktfilter

Artikel gefunden: 22

Absperrklappe in Zwischenflanschausführung0, GGG-40/1.4408/EPDM

Absperrklappe in Zwischenflanschausführung -Manschette: EPDM, weichdichtend, zentrische Scheibenlagerung, einteiliges Gehäuse, Baulänge EN 558-1 Reihe 20, Einbau zwischen Flansche nach DIN EN 1092-1/11/B1 (PN10), max. Betriebsdruck: 10 bar, Mediumtemperatur: -20 bis 130°C, Gehäuse: GGG-40, Klappenscheibe: Edelstahl-1.4408, Spindel: Edelstahl-1.4021, Manschette: EPDM, Spindeldichtung: NBRBetätigung: Schneckenradgetriebe

Absperrklappe in Zwischenflanschausführung0, GGG-40/1.4408/NBR

Absperrklappe in Zwischenflanschausführung -Manschette: NBR, weichdichtend, zentrische Scheibenlagerung, einteiliges Gehäuse, Baulänge EN 558-1 Reihe 20, Einbau zwischen Flansche nach DIN EN 1092-1/11/B1 (PN10), max. Betriebsdruck: 10 bar, Mediumtemperatur: -10 bis 80° C, Gehäuse: GGG-40, Klappenscheibe: Edelstahl-1.4408, Spindel: Edelstahl-1.4021, Manschette: NBR, Spindeldichtung: NBR, Betätigung: Schneckenradgetriebe

Absperrklappe in Zwischenflanschausführung0, GGG-40/1.4408/NBR

Absperrklappe in Zwischenflanschausführung -DIN DVGW Gas, weichdichtend, zentrische Scheibenlagerung, einteiliges Gehäuse, Baulänge EN 558-1 Reihe 20, Einbau zwischen Flansche nach DIN EN 1092-1/11/B1 (PN6/PN10), max. Betriebsdruck: 10 bar, Mediumtemperatur: -20 bis 60°C, Gehäuse: GGG-40, Klappenscheibe: Edelstahl-1.4408, Spindel: Edelstahl-1.4021, Manschette: NBR, Spindeldichtung: NBR Betätigung: SchneckenradgetriebeZulassungen: DVGW- Zulassung für Brenngase nach Arbeitsblatt G260 bis PN 10

Absperrklappe in Anflanschausführung0, GGG-40/1.4408/EPDM

Absperrklappe in Anflanschausführung -Manschette: EPDM, weichdichtend, zentrische Scheibenlagerung, einteiliges Gehäuse, Baulänge EN 558-1 Reihe 20, Einbau zwischen Flansche nach DIN EN 1092-1/11/B1 (PN10), max. Betriebsdruck: 10 bar, Mediumtemperatur: -20 bis 130°C, Gehäuse: GGG-40, Klappenscheibe: Edelstahl-1.4408, Spindel: Edelstahl-1.4021, Manschette: EPDM, Spindeldichtung: NBRBetätigung: Schneckenradgetriebe

Absperrklappe in Zwischenflanschausführung0, GGG-40/1.4408/NBR

Absperrklappe in Zwischenflanschausführung -Manschette: EPDM, weichdichtend, zentrische Scheibenlagerung, einteiliges Gehäuse, Baulänge EN 558-1 Reihe 20, Einbau zwischen Flansche nach DIN EN 1092-1/11/B1 (PN10), Mediumtemperatur: -20 bis 130°C, Gehäuse: GGG-40, Klappenscheibe: Alumiumbronze-2.0966, Spindel: Edelstahl-1.4021, Manschette: EPDM, Spindeldichtung: NBR, Betätigung: Schneckenradgetriebe, Typenzulassung (Schiffbau): Lloyds Register

Absperrklappe in Anflanschausführung0, GGG-40/1.4408/NBR

Absperrklappe in Anflanschausführung -Manschette: NBR, weichdichtend, zentrische Scheibenlagerung, einteiliges Gehäuse, Baulänge EN 558-1 Reihe 20, Einbau zwischen Flansche nach DIN EN 1092-1/11/B1 (PN10), max. Betriebsdruck: 10 bar, Mediumtemperatur: -10 bis 80° C, Gehäuse: GGG-40, Klappenscheibe: Edelstahl-1.4408, Spindel: Edelstahl-1.4021, Manschette: NBR, Spindeldichtung: NBRBetätigung: Schneckenradgetriebe

Absperrklappe in Zwischenflanschausführung0, GGG-40/1.4408/NBR

Absperrklappe in Zwischenflanschausführung -Manschette: NBR, weichdichtend, zentrische Scheibenlagerung, einteiliges Gehäuse, Baulänge EN 558-1 Reihe 20, Einbau zwischen Flansche nach DIN EN 1092-1/11/B1 (PN10), Mediumtemperatur: -10 bis 80°C, Gehäuse: GGG-40, Klappenscheibe: Alumiumbronze-2.0966, Spindel: Edelstahl-1.4021, Manschette: NBR, Spindeldichtung: NBR, Betätigung: Schneckenradgetriebe, Typenzulassung (Schiffbau): Lloyds Register

Absperrklappe in Anflanschausführung0, GGG-40/1.4408/NBR

Absperrklappe in Anflanschausführung -DIN DVGW Gas, weichdichtend, zentrische Scheibenlagerung, einteiliges Gehäuse, Baulänge EN 558-1 Reihe 20, Einbau zwischen Flansche nach DIN EN 1092-1/11/B1 (PN10), max. Betriebsdruck: 10 bar, Mediumtemperatur: -20 bis 60°C, Gehäuse: GGG-40, Klappenscheibe: Edelstahl-1.4408, Spindel: Edelstahl-1.4021, Manschette: NBR, Spindeldichtung: NBR Betätigung: SchneckenradgetriebeZulassungen: DVGW- Zulassung für Brenngase nach Arbeitsblatt G260 bis PN 10

Absperrklappe in Zwischenflanschausführung, GGG-40/1.4581/EPDM

Absperrklappe in Zwischenflanschausführung -DIN DVGW Trinkwasser, weichdichtend, zentrische Scheibenlagerung, einteiliges Gehäuse, Baulänge EN 558-1 Reihe 20, Einbau zwischen Flansche nach DIN EN 1092-1/11/B1 (PN6/PN10/PN16), max. Betriebsdruck: 16 bar, Mediumtemperatur: 0 bis 40°C, Gehäuse: GGG-40, Klappenscheibe: Edelstahl-1.4408, Spindel: Edelstahl-1.4021, Manschette: EPDM, Spindeldichtung: EPDM Betätigung: mit SchneckenradgetriebeZulassungen: DVGW- Zulassung für Trinkwasser bis PN 16 nach DIN EN 1074-1/-2

Absperrklappe in Anflanschausführung0, GGG-40/1.4408/EPDM

Absperrklappe in Anflanschausführung -Manschette: EPDM, weichdichtend, zentrische Scheibenlagerung, einteiliges Gehäuse, Baulänge EN 558-1 Reihe 20, Einbau zwischen Flansche nach DIN EN 1092-1/11/B1, Mediumtemperatur: -20 bis 130° C, Gehäuse: GGG-40, Klappenscheibe: Alumiumbronze-2.0966, Spindel: Edelstahl-1.4021, Manschette: EPDM, Spindeldichtung: NBR, Betätigung: Schneckenradgetriebe, Typenzulassung (Schiffbau): Lloyds Register

Absperrklappe in Anflanschausführung0, GGG-40/1.4408/NBR

Absperrklappe in Anflanschausführung -Manschette: NBR, weichdichtend, zentrische Scheibenlagerung, einteiliges Gehäuse, Baulänge EN 558-1 Reihe 20, Einbau zwischen Flansche nach DIN EN 1092-1/11/B1 (PN16), max. Betriebsdruck: 16 bar, Mediumtemperatur: -10 bis 80° C, Gehäuse: GGG-40, Klappenscheibe: Alumiumbronze-2.0966, Spindel: Edelstahl-1.4021, Manschette: NBR, Spindeldichtung: NBR, Betätigung: Schneckenradgetriebe, Typenzulassung (Schiffbau): Lloyds Register

Absperrklappe in Anflanschausführung, GGG-40/1.4581/EPDM

Absperrklappe in Anflanschausführung -DIN DVGW Trinkwasser, weichdichtend, zentrische Scheibenlagerung, einteiliges Gehäuse, Baulänge EN 558-1 Reihe 20, Einbau zwischen Flansche nach DIN EN 1092-1 (PN10/PN16), max. Betriebsdruck: 16 bar, Mediumtemperatur: -20 bis 130°C, Gehäuse: GGG-40, Klappenscheibe: Edelstahl-1.4581, Spindel: Edelstahl-1.4021, Manschette: EPDM, Spindeldichtung: EPDM Betätigung: mit SchneckenradgetriebeZulassungen: DVGW- Zulassung für Trinkwasser bis PN 16 nach DIN EN 1074-1/-2

Absperrklappe in Zwischenflanschausführung0, GGG-40/1.4408/Viton

Absperrklappe in Zwischenflanschausführung -Manschette: Viton, weichdichtend, zentrische Scheibenlagerung, einteiliges Gehäuse, Baulänge EN 558-1 Reihe 20, Einbau zwischen Flansche nach DIN EN 1092-1/11/B1 (PN10), max. Betriebsdruck: 10 bar, Mediumtemperatur: -25 bis 150°C, Gehäuse: GGG-40, Klappenscheibe:Edelstahl-1.4408, Spindel: Edelstahl-1.4021, Manschette: Viton, Spindeldichtung: NBRBetätigung: Schneckenradgetriebe

Absperrklappe in Anflanschausführung0, GGG-40/1.4408/Viton

AAbsperrklappe in Anflanschausführung -Manschette: Viton, weichdichtend, zentrische Scheibenlagerung, einteiliges Gehäuse, Baulänge EN 558-1 Reihe 20, Einbau zwischen Flansche nach DIN EN 1092-1/11/B1, Mediumtemperatur: -25 bis 150°C, Gehäuse: GGG-40, Klappenscheibe:Edelstahl-1.4408, Spindel: Edelstahl-1.4021, Manschette: Viton, Betätigung: Schneckenradgetriebe

High Performance Klappe in Zwischenflanschausführung0, Stahl/1.4021/RTFE

High performance Klappe in Zwischenflanschausführung -Stahl/RTFE, doppelt exzentrische Scheibenlagerung, beidseitig anströmbar, Baulänge EN 558-1 Reihe 20, Einbau zwischen Flansche nach DIN EN 1092-1/11/B1 (PN10/PN16/PN25), max. Betriebsdruck: 25 bar, Mediumtemperatur: -30 bis 200° C, Gehäuse: Stahlguß-1.0625, Klappenscheibe: Edelstahl-1.4021, Spindel: Edelstahl-1.4021, Sitz: PTFE+gf, Spindeldichtung: Graphit, Betätigung: Schneckenradgetriebe

High Performance Klappe in Anflanschausführung0, Stahl/1.4401/RTFE

High performance Klappe in Anflanschausführung -Stahl/RTFE, doppelt exzentrische Scheibenlagerung, beidseitig anströmbar, Baulänge EN 558-1 Reihe 20, Einbau zwischen Flansche nach DIN EN 1092-1/11/B1, max. Betriebsdruck: 25 bar, Mediumtemperatur: -30 bis 200° C, Gehäuse: Stahlguß-1.0625, Klappenscheibe: Edelstahl-1.4021, Spindel: Edelstahl-1.4021, Sitz: PTFE+gf, Spindeldichtung: Graphit, Betätigung: Schneckenradgetriebe

3-fach exzentrische High Performance Klappe in Zwischenflanschausführung, Gehäuse: Stahl / Klappenscheibe: 1.4021 / Sitz: 1.4401+Graphit, DN 150 bis DN 300, PN 40/25

3-fach exzentrische High performance Klappe in Zwischenflanschausführung -Stahl, dreifach exzentrische Ausführung, Baulänge EN 558-1 Reihe 20, Einbau zwischen Flansche nach DIN EN 1092-1/11/B1 (PN10/PN16/PN25/PN40), max. Betriebsdruck: 25 bar, Mediumtemperatur: -29 bis 425° C, Dichtheitsprüfung: EN-12266-1 (Leckrate A) / API 598 (Tab. 5), Gehäuse: Stahlguß-1.0625, Klappenscheibe: Edelstahl-1.4021, Spindel: Edelstahl-1.4021, Sitz: Edelstahl 1.4401+Graphit, Betätigung: mit Schneckenradgetriebe

3-fach exzentrische High Performance Klappe in Anflanschausführung, Gehäuse: Stahl / Klappenscheibe: 1.4021 / Sitz: 1.4401+Graphit, DN 150 bis DN 400, PN 40/25

3-fach exzentrische High performance Klappe in Anflanschausführung -Stahl, dreifach exzentrische Ausführung, Baulänge EN 558-1 Reihe 20, max. Betriebsdruck: 25 bar, Mediumtemperatur: -29 bis 425° C, Dichtheitsprüfung: EN-12266-1 (Leckrate A) / API 598 (Tab. 5), Gehäuse: Stahlguß-1.0625, Klappenscheibe: Edelstahl-1.4021, Spindel: Edelstahl-1.4021, Sitz: Edelstahl 1.4401+Graphit, Betätigung: mit Schneckenradgetriebe

High Performance Klappe in Zwischenflanschausführung0, Edelstahl/1.4401/RTFE

High performance Klappe in Zwischenflanschausführung -Edelstahl/PTFE, doppelt exzentrische Scheibenlagerung, beidseitig anströmbar, Baulänge EN 558-1 Reihe 20, Einbau zwischen Flansche nach DIN EN 1092-1/11/B1 (PN10/PN16/PN25), max. Betriebsdruck: 25 bar, Mediumtemperatur: -50 bis 200° C, Gehäuse: Edelstahl-1.4408, Klappenscheibe: Edelstahl-1.4401, Spindel: Duplex-1.4462, Sitz: PTFE+gf, Spindeldichtung: Graphit, Betätigung: Schneckenradgetriebe

High Performance Klappe in Anflanschausführung0, Edelstahl/1.4401/RTFE

High performance Klappe in Anflanschausführung -Edelstahl/RTFE, doppelt exzentrische Scheibenlagerung, beidseitig anströmbar, Baulänge EN 558-1 Reihe 20, Einbau zwischen Flansche nach DIN EN 1092-1/11/B1, max. Betriebsdruck: 25 bar, Mediumtemperatur: -50 bis 200° C, Gehäuse: Edelstahl-1.4408, Klappenscheibe: Edelstahl-1.4401, Spindel: Duplex-1.4462, Sitz: PTFE+gf, Spindeldichtung: Graphit, Betätigung: Schneckenradgetriebe

*Nur für Firmen, Gewerbetreibende, Vereine, Handwerksbetriebe, Behörden oder selbstständige Freiberufler im Sinne des § 14 BGB.